Elpersdorf | Anwohner gegen LKW

Foto: Symbolbild

2014 hat Playmobil ein Logistikzentrum in Herrieden eröffnet. Seitdem wird der Verkehr im Ansbacher Ortsteil Elpersdorf immer mehr. Das sagt die Bürgerinitiative „Verkehrsentlastung Elpersdorf“. Die hat deshalb kürzlich die LKW der Spielwarenfirma im Ort gezählt. Etwa 160 LKW von Playmobil oder von beauftragten Fremdspeditionen, fahren pro Tag durch den Ort, so der BI-Sprecher Roland Muschler.
Zur Entlastung soll in Elpersdorf ein Kreisverkehr gebaut werden. Ob und wann der kommt, steht aber noch nicht endgültig fest.