Emskirchen/Markt Erlbach | Fensterscheiben eingeworfen

Symbolbild

Bei der Polizei Neustadt sind an einem Tag zwei fast identische Anzeigen eingegangen. Ein Zusammenhang ist aber nicht erkennbar. Tatorte und Tatzeiten liegen weit auseinander. So soll vermutlich vor fast einer Woche der Kindergarten im Emskirchener Ortsteil Brunn zum Ziel von Steinwürfen geworden sein. Dabei gingen mehrere Glasscheiben zu Bruch. Zwischen Samstag und gestern scheint ein ähnlicher Vorfall in Markt Erlbach passiert zu sein. Hier wurden zwei Fensterscheiben eines unbewohnten Einfamilienhauses eingeworfen. In beiden Fällen sucht die Polizei nach Zeugen.