Emskirchen | mit Taschenlampe und Laterne

Symbolbild

Emskirchen bereitet sich wieder auf das Adventsleuchten vor. Ab dem nächsten Adventssonntag können die Kinder abends mit Eltern oder Großeltern durch die Straßen gehen und finden dabei in den verschiedenen erleuchteten Fenstern kleine Aufgaben und Hinweise auf das nächste Fenster. Am Ende ergibt sich ein Lösungssatz. Start ist übrigens das Rathaus. Am meisten Spaß macht es sicher, wenn die Kinder selber noch eine Laterne oder Taschenlampe dabei haben. Wer seine Lösung einschickt bei der Gemeinde, hat die Chance auf einen Büchergutschein.