Emskirchen | Nach heftigem Unfall – Zeugen gesucht

Symbolbild

Nach dem heftigen Frontalzusammenstoß zwischen der 43-Jährigen und dem 26-Jährigen auf der B8 bei Emskirchen, gibt es jetzt gute Neuigkeiten:

... sagt der Chef der Neustädter Polizei, Siegfried Archut. Die Polizei hofft jetzt auf Zeugenhinweise
Wer also gestern gegen 16 Uhr etwas bemerkt hat, soll sich bitte an die Polizei in Neustadt wenden.