Emskirchen | Schadensträchtige Unfallserie

Symbolbild

Emskirchen ist gestern Schauplatz einer regelrechten Unfallserie gewesen. Gegen Mittag stößt ein Autofahrer mit einem Traktorgespann zusammen das er gerade überholen will. Eine halbe Stunde vorher bereits übersieht ein Traktorfahrer ein herannahendes Auto. Kurz nach 22 Uhr schließlich kracht es auf der B8 neben der Feuerwehr. Hier übersieht ein 71-Jähriger ein Auto und es kommt zum Zusammenstoß. Ein Auto überschlägt sich, drei Personen werden leicht verletzt. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 18.000 Euro.