Engelthal | Keine neue Spuren nach „XY“

Nachdem ein schwerer Raubüberfall in Engelthal, im Kreis Nürnberger Land, am vergangenen Abend wieder Thema in der Fernsehsendung "Aktenzeichen XY ungelöst" war, sind leider keine neuen Hinweise dazu eingegangen. Im Juli wurde der Fall bereits größer in der Show behandelt, damals gingen ca. 100 Zuschauerhinweise ein. Inzwischen wurde allerdings die Belohnung für Hinweise auf 7.500 Euro angehoben. Im Oktober 2016 wurde ein Bäcker in seiner Wohnung von Unbekannten überfallen, ausgeraubt und mit einem heißen Bügeleisen gefoltert.