Erlangen | Brand in leerem Bürogebäude

In einem Bürogebäude in Erlangen-Eltersdorf ist ein Feuer ausgebrochen, zum Glück steht es leer und es wurde auch niemand verletzt. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand schon der Dachstuhl in Flammen. Zeitweise drohte das schon marode Gebäude einzustürzen. Die Brandursache ist noch offen. Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen. Nach aktueller Spurenlage kann ein technischer Defekt aber wohl ausgeschlossen werden. Laut Medienberichten hat es auf dem alten Firmengelände schon öfter Fälle von Brandstiftung gegeben.