Erlangen | Busfahrer angegriffen

Symbolbild

In Erlangen hat ein Mann jetzt einen Busfahrer angegriffen. An der Bushaltestelle Am Wolfsmantel bedroht der Mann den Fahrer erst und greift ihn dann plötzlich an. Dabei attackiert er den Busfahrer mit einem Gegenstand am Oberkörper und verletzt ihn leicht. Anschließend flieht der Täter zu Fuß. Der Busfahrer musste vor Ort medizinisch behandelt werden. Die Polizei fahndet noch nach dem Täter, zeitweise war sogar ein Hubschrauber im Einsatz.