Erlangen | Corona-Mutationen nachgewiesen

Symbolbild

Zwei bestätigte Fälle von Covid-19-Mutationen gibt es jetzt auch in Erlangen. Ein Labor hat die Befunde am Wochenende an das Staatliche Gesundheitsamt Erlangen übermittelt. Die britische Corona-Variante wurde demnach bei einem Saisonarbeiter nach seiner Einreise aus der Slowakei nachgewiesen. Er ist seitdem in seinem Heimatland in häuslicher Quarantäne. Außerdem wurde eine Person am Nürnberger Flughafen positiv auf die brasilianische Mutation des Corona-Virus getestet. Auch hier wurden sofort die entsprechenden Hygienemaßnahmen eingeleitet. Bisher wurde nur eine enge Kontaktperson ermittelt.