Erlangen | Fette Beute gemacht

Symbolbild

Beim Einbruch in ein Techniklabor in Erlangen ist den Tätern fette Beute ins Netz gegangen. Aus dem Labor auf dem Unigelände in der Cauerstraße haben sie elektronische Geräte im Wert von über 80.000 Euro mitgehen lassen. Tatzeit war laut Polizei die Nacht von Dienstag auf Mittwoch. Die Kripo bittet jetzt um mögliche Hinweise von Zeugen.