Erlangen | Luxuswagen geht in Flammen auf

 

Zu einem stolzen Sachschaden ist es jetzt bei einem Fahrzeugbrand in Erlangen gekommen. In den frühen Morgenstunden geht ein Notruf über ein brennendes Autos ein. Als die alarmierte Feuerwehr eintrifft, entdecken sie einen in Flammen stehenden Mercedes-AMG. Die Feuerwehr löscht das Luxusauto. Der Sachschaden liegt bei gut 100.000 Euro. Verletzt wurde zum Glück niemand. Wieso der Mercedes-AMG gebrannt hat, sollen jetzt die Brandermittler der Kripo Erlangen klären.