Erlangen | Noch mehr Bäume müssen weg

 

Jeder Baum zählt, dass gilt auch für die Bäume am Erlanger Berg. Wie berichtet, gab es dort Streit, weil rund 25 Bäume rund um die Bierkeller gefällt werden mussten. Da laut Gutachten Gefahr für die Bergkirchweihbesucher bestand. Schon damals hat der Wirt vom„Entla's Keller" ein extra Gutachten erstellen lassen. Gebracht hat das aber nichts, die Bäume wurden trotzdem gefällt. Jetzt müssen noch zwei weitere Bäume dran glauben, auch hier fordert der Wirt ein weiteres Gutachten. Die Stadt Erlangen hat aber schon eine andere Lösung, sie wollen rund 25 neue Bäume pflanzen.