Erlangen/Nürnberg | Semesterticket: Nachfrage steigt weiter

Auf großes Interesse stieß der Infostand des VGN zu Semesterbeginn an den Hochschulen. Foto: VGN/Dassler

Im vierten Jahr in Folge ist die Nachfrage nach dem Semesterticket für Erlangen und Nürnberg gestiegen. Über 24.000 Studenten haben sich die Zusatz-Fahrkarte geholt, das entspricht 45 Prozent. Zum Vergleich: Im letzten Jahr lag die Quote bei 43 Prozent. Das Ticket gilt für das ganze Semester und zwar für alle Verkehrsmittel im VGN-Gebiet. Die Basiskarte, die abends und am Wochenende gilt, bekommen die Studenten automatisch mit der Einschreibung, wer rund um die Uhr vergünstigt fahren will, holt sich noch die Zusatzkarte.