Erlangen | Raubüberfall mit Schusswaffe

Symbolbild

Ein noch unbekannter Mann hat gestern Abend einen Supermarkt in Heßdorf überfallen. Als er in den Supermarkt geht, bedroht er die Kassiererin mit einer Schusswaffe. Anschließend klaut er das Bargeld aus ihrer Kasse und kann fliehen. Um welche Waffe es sich genau handelt, ist aktuell noch unklar. Die Polizei fahndet sofort nach dem Mann, allerdings bisher ohne Erfolg. Laut Polizei war der Täter etwa 1,80 Meter groß, etwa 40 Jahre alt, hatte schwarze kurze Haare und einen dunkleren Hautton. Bekleidet war er mit einer schwarzen Regenjacke und einem schwarzen Mundschutz.