Erlangen | Überfall auf Juwelier gescheitert

Symbolbild

Die Polizei in Erlangen ist jetzt auf der Suche nach zwei Männern, die versucht haben ein Juweliergeschäft zu überfallen. Gegen 10:30 Uhr kommen zwei Männer in den Verkaufsraum des Juweliers in der Hauptstraße und haben versucht mit einer Schusswaffe Schmuck zu rauben. Die Angestellten wehren sich und die beiden fliehen. Die Polizei sucht jetzt Zeugen und warnt gleichzeitig: die Männer waren mit einer Pistole bewaffnet.

Die Beschreibung der Männer:
Beide Männer waren zwischen 30 und 40 Jahre alt. Ein Mann war von großer Statur und trug eine hell-beige Bekleidung. Die zweite Person war von kleinerer Statur und war mit einer blauen Jeans sowie einem Basecap bekleidet.