Erlangen | „Welcome to hell“

Foto: Symbolbild

Die Polizei Mittelfranken ist an diesem Wochenende im Dauereinsatz. Neben Wahlveranstaltungen, dem Franken-Derby und dem Nürnberger Menschenrechtspreis gibt es noch eine Demonstration in Erlangen. Etwa 150 Autonome wollen Samstagnachmittag durch die Innenstadt bis zur CSU-Geschäftsstelle in der Ludwig-Erhard-Straße ziehen. Mit dem Motto \"Welcome to hell\" scheint es eine Verbindung zu den Ausschreitungen beim G20-Gipfel in Hamburg zu geben. Man sei aber gut vorbereitet, sagte ein Polizeisprecher.