Erlangen | Zähne mit E-Roller ausgeschlagen

Symbolbild

Dass E-Roller nicht zu unterschätzen sind, musste jetzt auch eine Frau aus Erlangen feststellen. Als sie auf einem Verkehrsübungsplatz mit dem E-Scooter unterwegs ist, verliert sie in einem Kreisverkehr die Kontrolle, stürzt vom Roller und verletzt sich. Laut Polizei erleidet die Frau bei dem Sturz mehrere Schürfwunden, eine Platzwunde an der Lippe und schlägt sich beide Schneidezähne aus. Die Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei nahm diesen Unfall als Verkehrsunfall auf.