Ansbach

Traumhafter Lichterglanz,

Erlebniseinkauf in den Geschäften,

feines und festliches in den Marktständen überall

in der Altstadt verteilt.

Ansbach. So schön ist Weihnachten!

Infos unter: www.ansbach.de

 

Winterzauber im Brücken-Center

Die eindrucksvolle Weihnachtsdekoration sorgt wieder für eine stimmungsvolle Atmosphäre im Brücken-Center Ansbach.
Mit Wunschzettel-Station: dort können Kinder Wunschzettel einwerfen und erhalten bis Weihnachten eine Antwort vom Christkind.
Unter allen abgegebenen Wunschzetteln werden mehrere Kinder gezogen, die vom Christkind am 22. und 23. Dezember zu Hause mit einem Geschenk überrascht werden.

Beim „Winterzauber“ rund um den Schregle-Brunnen bieten mehrere Verkaufsstände leckere Heiß- und Kaltgetränke, Crepes, gebrannten Mandeln und mehr an.
Die Öffnungszeiten sind immer Montag – Samstag von 11 – 19 Uhr. In der begehbaren Dekoration am Schregle-Brunnen gibt es einen Wunschbaum, welchen die Besucher mit bunten Bändern und ihren eigenen Weihnachtswünschen gestalten können.

Infos unter: bc-ansbach.de

Gunzenhausen-Unterwurmbach

 

 

Adventswochen
bei der Gärtnerei Kuck - 

die Blumeninsel am Altmühlsee

 

 

kuck-unterwurmbach.de

Herrieden

„…..jeden Tag gibt es etwas zu entdecken in der vorweihnachtlichen Aktivstadt an der Altmühl“.

Auf  Initiative des Kath. Pfarrgemeinderates und mit Unterstützung des Eine-Welt-Vereins werden in Herrieden im Advent sowohl ein kleiner Krippenweg  wie auch Produkte aus Bethlehem  präsentiert werden.

Vom 4. Dez. bis 6. Jan. sind in den Schaufenstern zahlreicher Gewerbetreibender rund um die Vordere Gasse und den Marktplatz Krippendarstellungen aus aller Welt zu sehen.
Dadurch soll in den bereits weihnachtlich geschmückten Straßen und Häusern – auch und gerade in Corona-Zeiten - zusätzlich etwas von der christlichen Weihnachtsbotschaft sichtbar werden.
Sterne markieren die jeweiligen Krippenstandorte, zudem liegen in der  Stiftsbasilika, bei der sehenswerten historischen Chorherrenkrippe kleine „Wegweiser“ für den Krippenweg bereit.

Verschiedene Produkte aus Bethlehem können am 6. und am 13. Dez. jeweils um 11.00 Uhr nach den Gottesdiensten auf dem Kirchenvorplatz oder im großen Saal des Pfarrheimes besichtigt und auch erworben werden.
Die angebotenen Schnitzereien aus Olivenholz, die kunstvolle Stickereien und auch das Olivenöl stellen in dieser Adventszeit auch eine Brücke dar zu mehreren christlichen Gruppen im Heiligen Land.

Weitere Infos und den Herrieder Adventskalender finden Sie unter www.herrieden.de

Neustadt an der Aisch


Bei uns in Neustadt sind Sie gut aufgehoben!

Jetzt kostenloses Parken am Freitag und Samstag!

Entspannt und in toller, weihnachtlicher
Atmosphäre einkaufen!

Viele Geschäfte haben an den Adventssamstagen
bis 16 Uhr geöffnet!

 

Infos: www.neustadt-aisch.de

 

Rothenburg ob der Tauber

Rothenburg - die Weihnachtsstadt!

Lichterglanz, Kulinarik und weihnachtliches Einkaufserlebnis!

80 Rothenburger Einzelhändler und Gastronomen
präsentieren ein weihnachtliches Angebot
für die ganze Familie!

Infos unter: www.rothenburg.de