Feucht | Mehrere Vergehen in einem Auto

Polizisten aus Feucht haben bei einer Verkehrskontrolle offenbar genau die Richtigen erwischt. Sie kontrollieren einen Kleintransporter. In dem Fahrzeug sitzen drei Männer aus Bosnien. Sie waren in Nürnberg als Messebauer tätig gewesen und waren nun auf dem Weg nach München zu einer anderen Messe. Zwei von ihnen dürfen aber gar nicht arbeiten - und der Fahrer hat ein Fahrverbot. Als die Beamten das Auto durchsuchen, finden sie dann ein verbotenes Einhandmesser. Die entsprechenden Strafverfahren wurden eingeleitet.