Feucht / Roth | Folgenschwerer Verkehrsunfall

Auf der B2 bei Roth ist ein schwerer Unfall passiert, bei dem eine junge Frau ums Leben gekommen ist. Ein 23-Jähriger fährt mit seiner 19-jährigen Begleiterin in Richtung Weißenburg. Kurz vor Allersberg will er die Fahrspur wechseln. Er verliert die Kontrolle über sein Auto und schleudert nach rechts von der Straße in eine Baumgruppe. Beide werden dabei lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber kommt. Nur wenige Stunden später erliegt die 19-Jährige im Krankenhaus ihren Verletzungen. Ein Sachverständiger soll jetzt die Unfallursache klären.