Feuchtwangen | Auftakt zur Konzertreihe am Marktplatz

Symbolbild

Endlich wieder Musik im „Festsaal Frankens“. Auf dem Marktplatz in Feuchtwangen konnten am Sonntag wieder örtliche Kapellen aufspielen. Das war ja lange Zeit wegen Corona nicht möglich – jetzt bildeten der Spielmann- und Fanfarenzug „Markgräfliche Jäger“ und der Musikzug Larrieden den Auftakt der Dreiteiligen Konzertreihe. Neben traditionellen Stücken gaben die Kapellen zum Beispiel auch die Pipi Langstrumpf-Titelmelodie zum Besten. Weiter geht’s dann übrigens am kommenden Sonntag (19.09.) mit der Blaskapelle Thürnhofen. Den Sonntag darauf (26.09.) spielen die „Markgräflichen Jäger“ dann wieder auf und bilden den Abschluss.