Feuchtwangen | Bayrische Meisterschaften starten

Spielmannszug Feuchtwangen

In Feuchtwangen wird es heute laut. Fanfarenzüge aus ganz Bayern kommen nämlich an diesem Wochenende. Grund dafür: Der Spielmanns- und Fanfarenzug Feuchtwangen richtet die Bayerische Meisterschaft des Landesverbands für Spielmannszüge aus. Hierzu werden heute rund 550 Musiker erwartet. Hintergrund für die Meisterschaft ist auch das 1200-jährige Stadtjubiläum, das Feuchtwangen in diesem Jahr feiert. Seit Monaten laufen bei den "Markgräflichen Jägern" Proben und Vorbereitungen - auch, um in der eigenen Stadt und in der eigenen Kategorie heuer die Meisterschaft zu holen. Erst spielte das gesamte Feuchtwanger Orchester mit samt der Nachwuchskräfte bevor es heute in die Wettkämpfe geht.