Feuchtwangen | Bilanz zur Mooswiese 2018

Und schon war sie wieder vorbei: die Feuchtwanger Mooswiese! Eines der Highlights war, wie immer, der traditionelle Festzug unter dem Motto „Feuchtwangen in Geschichte und Gegenwart". Viele Verkaufsstände, Fahrgeschäfte, sowie mehrere Festzelte zogen die Besucher an. Das Großfeuerwerk, am vergangenen Abend, läutete dann wieder das Ende ein. Georg Sperling, der 2. Bürgermeister der Stadt Feuchtwangen, zieht eine positive Bilanz:

"Es gibt eigentlich nur einen großen Satz: problemfrei und in einem Ausmaß, wo die Leute alle sehr zufrieden waren. Bis auf eine kleine Unwetterwarnung hatten wir keine Schwierigkeiten und die Bürger und Bürgerinnen und Besucher waren sehr zufrieden."