Feuchtwangen | Brummi fahren mit fast 2,5 Promille

Da hat die Feuchtwanger Polizei genau den Richtigen erwischt. Die Beamten kontrollieren einen LKW bei Dorfgütingen. Ein Alkoholtest ergibt bei dem Fahrer stolze 2,5 Promille. Sein Führerschein wird an Ort und Stelle beschlagnahmt. Es wurde eine Blutentnahme veranlasst und ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr gegen ihn eingeleitet. Seine Spedition musste dann einen Ersatzfahrer organisieren.