Feuchtwangen | Bürgerbegehren für Einkaufszentrum

In Feuchtwangen startet nächste Woche ein Bürgerbegehren. Ein Investor wollte in der Rothenburger Straße einen Supermarkt mit weiteren Geschäften hochziehen. Der Stadtrat stimmte dagegen. Es gebe am anderen Ende der Stadt genug Einkaufsmöglichkeiten. Dem widersprechen die Anhänger des Bürgerbegehrens. Ein neues Einkaufszentrum in der Rothenburger Straße würde den Innenstadtverkehr entzerren und käme auch den Ortschaften im Norden Feuchtwangens zu gute. Nächsten Montag beginnt das Bürgerbegehren.