Feuchtwangen | Container für die Liebe

Symbolbild

Was ein Container mit Liebe und Heirat zu tun hat, wird jetzt in Feuchtwangen deutlich. Am Gymnasium in Feuchtwangen hat nämlich ein zehnköpfiges Projekt-Seminar einen Container optisch in einen Polterabend-Container verwandelt. Paare können ihn jetzt für ihren Polterabend mieten, um die Scherben wieder abholen und entsorgen zu lassen. Das Projekt gab es schon mal vor ein paar Jahren. Da der Container aber inzwischen nicht mehr so schön war, musste eben ein neuer Container her. Friedrich Herz, dessen Firma den Großbehälter vermietet, hat sich erneut bei dem Gymnasium gemeldet. Die Firma hat dazu auch alle notwendigen Materialen spendiert und den weiß lackierten Container vorbeigebracht. Jetzt ist er wieder toll mit ganz viel Liebe verziert, der Polterabend-Container.