Feuchtwangen | Gerüchte um Corona-Verdacht

Gibt es den ersten Corona-Virus-Fall in Mittelfranken? Womöglich sogar im Landkreis Ansbach? Zum aktuellen Zeitpunkt nicht, so ANregiomed-Pressesprecher Rainer Seeger im Radio 8 - Interview. In keiner der ANregiomed-Kliniken gebe es bislang einen bestätigten Corona-Virus-Fall. Hintergrund war eine unbestätigte Meldung über den Mitarbeiter eines Zentrallagers im westlichen Landkreis Ansbach. Sobald es einen bestätigten Fall gibt, werde das Gesundheitsamt darüber informieren, so Seeger.