Feuchtwangen | Das Warten hat ein Ende

Ein knappes Jahr mussten die Feuchtwanger ausharren – heute Abend (Fr. 21.09.) ist es aber so weit, die Mooswiese wird eröffnet. Bis zum Dienstag gibt es neben Musik und guter Laune auch viele Marktstände – von der Landmaschine bis zum Strumpfband, in Feuchtwangen gibt es alles. Würde ein Feuchtwanger Bürgermeister während der Mooswiese in den Urlaub fahren – er könnte die Wiederwahl vergessen, da ist sich der aktuelle Bürgermeister, Patrick Ruh, sicher:

"... der wäre völlig falsch am Platz. Das ist eine ehrenvolle Aufgabe. Das ist ein Privileg in dieser Art mittendrin auch im Geschehen sein zu dürfen. Angefangen vom Fassanstich, über den Pflasterwalzer, bis zum Umzug in der Festkutsche. Das ist eine sehr, sehr wichtige und schöne Aufgabe."