Feuchtwangen | Einsatz hat sich gelohnt

Foto: Spielmannszug Feuchtwangen

Am Wochenende haben sich rund 550 Musiker bei der Bayerischen Meisterschaft der Spielmannszüge in Feuchtwangen getroffen. Sie vertraten Vereine aus ganz Bayern. Vom Vorsitzenden des Landesverbands, Franz Kleisinger, gab es auch ein dickes Lob für die Feuchtwanger: "Die räumlichen Voraussetzungen und Organisation waren ideal," sagte er. Und einen Titel hat der Feuchtwanger Spielmanns- und Fanfarenzug auch eingeheimst. Die neun Mitglieder der Jugendgruppe holten sich den ersten Platz in ihrer Kategorie.