Feuchtwangen | Fridays for Future – Demo erstmals in Feuchtwangen

Für den Klimaschutz auf die Straße gehen - das tun heute (24.5.) erstmals auch Schülerinnen und Schüler in Feuchtwangen. Dort startet um halb zwölf eine "Fridays for Future"-Demo. Treffpunkt dazu ist im Park am Zwinger. Eingeladen ist auch der Feuchtwanger Grünen-Landtagsabgeordnete Martin Stümpfig. Er will mit den Schülern vor Ort auch diskutieren und ins Gespräch kommen.

"Vom Gymnasium Feuchtwangen hauptsächlich organisiert, aber die anderen Schulen machen mit. Ich kann da wirklich nur sagen - toll, was die Schülerinnen und Schüler hier auf die Beine stellen. Dass sie sagen, es geht um unsere Zukunft. Wir müssen jetzt endlich eine Wende schaffen. Ich kann das wirklich nur voll unterstützen."

Die Fridays for Future -Demo in Feuchtwangen beginnt um halb zwölf und soll bis etwa 14 Uhr dauern.