Feuchtwangen | Fünfter Prozesstag gegen Ex-Arzt

Das Landgericht Ansbach muss sich heute weiter mit einem ehemaligen Arzt und Lokalpolitiker aus Feuchtwangen beschäftigen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm sexuellen Missbrauch von Therapiepatientinnen in 122 Fällen vor. Heute sagen mehrere Kriminalbeamte aus. Sie geben einen aktuellen Ermittlungsstand. Plädoyers sind allerdings nicht zu erwarten. Das hat der zuständige Richter bereits beim gestrigen Verhandlungstag angekündigt. Sie sollen frühestens beim nächsten Prozess-Tag kommen, also am 17. Januar.