Feuchtwangen | Geschwister mit langen Fingern

Symbolbild

Mit nur 11 und 14 Jahren sind jetzt zwei Schwestern in Feuchtwangen beim Stehlen erwischt worden. In einem Geschäft in der Dinkelsbühler Straße fallen sie der Fillialleiterin auf. Nachdem sie ein paar Kleinigkeiten an der Kasse bezahlt haben, stellt sich heraus, dass sie hier nicht nur Sonnenbrillen im Wert von ein paar Euro gestohlen haben. Sondern in einem anderen Geschäft müssen sie wohl auch noch eine Menge Süßigkeiten mitgenommen haben. Die Mutter war ganz in der Nähe und hatte den beiden Mädchen etwas Geld zum Shoppen mitgegeben.