Feuchtwangen | Guter Start für Kreuzgangspiele

©Nicole Brühl

Die Kreuzgangspiele Feuchtwangen können sich über einen sensationellen Vorverkaufsstart in die Saison 2020 freuen. Über 19.000 Karten sind für die Festspiele schon verkauft, das sind ca. 4.000 mehr als zur gleichen Zeit im Vorjahr. In diesem Jahr werden vom 10. Mai bis 16. August wieder drei Stücke im Kreuzgang, sowie zwei Inszenierungen im Nixel-Garten zu sehen sein. Auf dem Spielplan stehen unter anderem das Schauspiel "Dracula" nach dem Roman von Bram Stoker und die Shakespeare-Komödie "Ende gut, alles gut". Für Kinder gibt´s "Das Sams - Eine Woche voller Samstage". Alle Infos und die Karten gibt´s im Kulturbüro der Stadt Feuchtwangen und online unter kreuzgangspiele.de.