Feuchtwangen | Kreuzgangspiele Feuchtwangen finden statt

Foto: Intendant Johannes Kaetzler und Bürgermeister Patrick Ruh

Im Sommer soll es im Feuchtwanger Kreuzgang Theater geben. Der Stadtrat stimmte der Finanzierung der Kreuzgangspiele jetzt zu und gibt damit endgültig grünes Licht für das umfangreiche Kulturprogramm. So kann Intendant Johannes Kaetzler seine Planungen für die Sommerspielzeit fortsetzen. Er freut sich über die große Ticket-Nachfrage im Vorverkauf. Sie bewege sich derzeit auf dem hohen Niveau der Vorjahre. Einer der Höhepunkte im Feuchtwanger Sommertheater wird „Dracula“ sein. Der Kreuzgang-Intendant freut sich aber vor allem auch für seine Schauspielerinnen und Schauspieler:

Spielpläne und Ticketinfos finden Sie im Netz auf kreuzgangspiele.de