Feuchtwangen | Kreuzgangspiele Feuchtwangen starten Vorverkauf

Foto: Radio 8

Ein Hauch von Sommer war heute in Feuchtwangen zu verspüren, als Kreuzgangspiele-Intendant Johannes Kaetzler den Vorverkauf für die Spielzeit 2020 freigab. Nach der diesjährigen Rekordspielzeit mit über 50.000 Besuchern, blicken die Macher der Kreuzgangspiele äußerst zuversichtlich in das nächste Jahr. Schließlich steht mit „Dracula“ ein echtes Schwergewicht im Spielplan – Schwerstarbeit für Intendant Kaetzler, der „Dracula“ inszenieren wird:

Infos zu den weiteren Stücken und zu den Vorstellungsterminen finden Sie im Netz auf kreuzgangspiele.de