Feuchtwangen | Kreuzgangspiele starten Vorverkauf

v.l. Patrick Ruh, Dr. Maria Wüstenhagen und Johannes Kaetzler
©Stadt Feuchtwangen

So viel Theater hat es in Feuchtwangen noch nie gegeben. Die Kreuzgangspiele werden im Sommer sieben Produktionen anbieten. Der Vorverkauf ist erfolgreich gestartet. Am ersten Tag gingen bereits über 1000 Tickets weg. Auf dem Spielplan stehen unter anderem das Singspiel „Im weißen Rössl“, Schillers „Kabale und Liebe“ und das Familienstück „Pippi Langstrumpf“. Darüber hinaus werden im Nixelgarten Kleinkinderstücke, Jugendtheater und weitere Theaterprojekte angeboten. Nach zwei Corona-Spielzeiten will Intendant Johannes Kaetzler voll durchstarten:

Alle Infos zu Tickets und Spielplan finden Sie auf www.kreuzgangspiele.de