Schnelldorf | Milch aus Milchkammer abgelassen – Zeugensuche

Mit einem ziemlich ungewöhnlichen Fall von Vandalismus muss sich jetzt die Polizei in Feuchtwangen beschäftigen. Laut Polizei steigt ein Unbekannter in die unverschlossene Milchkammer eines Bauernhofs in der Feuchtwanger Straße ein. Hier öffnet er den Ablasshahn eines Milchtanks. Rund 1400 Liter Milch laufen aus dem Tank. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.