Feuchtwangen | Mit knapp zwei Promille am Steuer

Symbolbild

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle haben Beamte der Feuchtwanger Polizei jetzt einen alkoholisierten Fahrer erwischt. Dieser war mit knapp zwei Promille noch am Steuer gesessen. Der 45-Jährige war mit seinem Auto in Banzenweiler gestoppt worden. Er hatte den Alkoholtest freiwillig gemacht. Dennoch wurde ihm noch an Ort und Stelle der Führerschein entzogen. Zudem musste er noch eine Blutentnahme über sich ergehen lassen.