Feuchtwangen | Neubau kommt

Die Grund- und Mittelschule Feuchtwangen Land wird neu gebaut. Das hat der Schulverband am Abend einstimmig entschieden. Bürgermeister und Verbandsvorsitzender Patrick Ruh sprach davon, dass es keine einfache Entscheidung gewesen sei.

Die Sanierung durchzusetzen wäre nicht sinnvoll gewesen, so der Bürgermeister weiter. Durch den Neubau erhofft er sich auch mehr finanzielle Sicherheit. Bereits vor dem Tag der Entscheidung war auch die Rede von einer Belohnung für die Schulfamilie. Mit einem Neubau soll vieles besser werden, unter anderem eine Aula soll dann entstehen. Die Gemeinde Aurach muss in ihrem Gemeinderat noch zustimmen. Ansonsten können die Planungen für einen Neubau jetzt in Angriff genommen werden.