Feuchtwangen | Nikolaus im Seniorenheim

Symbolbild

Viele denken, Nikolaus ist nur was für die Kinder. Aber die Feuchtwanger Gastronomin Claudia Greiner hat mit ihrer Tochter jetzt eine Nikolaus-Überraschung für die Bewohner des Senioren- und Pflegeheims auf die Beine gestellt. Sie sammelten bei Vereinen und Privatpersonen sage und schreibe 110 Päckchen mit Geschenken und haben sie jetzt übergeben. Und für die Mitarbeiter hatten Grund- und Mittelschulkinder aus Feuchtwangen auch noch Grußkarten selbst angefertigt.