Feuchtwangen | Obstbäume für’s Windrad

Gemeinsam mit einem Teil der Larrieder Bürgergemeinschaft und Roger Rehn vom Landratsamt Ansbach (gelbe Jacke) pflanzten auch Landrat Dr. Jürgen Ludwig und Bürgermeister Patrick Ruh (im Vordergrund von rechts) einen der zehn neuen Obstbäume.
Fotos: Stadt Feuchtwangen

Seit zehn Jahren dreht es seine Runden und sorgt für umweltfreundlichen Strom: Das Bürgerwindrad Larrieden. Zum zehnjährigen Jubiläum haben die Stadt Feuchtwangen und der Landkreis Ansbach jetzt gemeinsam zehn Obstbäume gepflanzt. Bürgermeister Patrick Ruh lobte die Menschen in Larrieden, die schon vor zehn Jahren sich für ein Bürgerwindrad entschieden hatte. Der Stadtrat werde dieses Thema mit Sicherheit noch einmal aufgreifen, erklärte Ruh.

Zum zehnjährigen Jubiläum des Bürgerwindrades Larrieden schenkten der Landkreis Ansbach und die Stadt Feuchtwangen jeweils fünf Obstbäume, die nun auf einer Hutung im Feuchtwanger Ortsteil gepflanzt wurden.

Fotos: Stadt Feuchtwangen