Feuchtwangen | Rentner fällt in Sulzach

Großes Glück hatte jetzt ein Rentner aus Feuchtwangen gehabt. Der 80-Jährige geht Spazieren und fällt aus bislang unbekannten Gründen in die Sulzach. Zufällig vorbeikommende Spaziergänger bekommen das mit und alarmieren die Feuerwehr. Diese kann den Mann schließlich aus dem Wasser ziehen. Der 80-Jährige kam vorsorglich ins Krankenhaus, um eine mögliche Unterkühlung ausschließen zu können.