Feuchtwangen | Start in die fünfte Jahreszeit

Heringsbrater, Riesenrad oder billiger Jakob: Nicht nur die Fans wissen – es geht um die Mooswiese. Eine der größten Wiesen-Kirchweihen Süddeutschlands beginnt heute wieder. Neben Messe- und Festbetrieb ist unter anderem die Landmaschinenausstellung immer ein großes Highlight. Aber auch der Mooswiesen-Festzug am Sonntag. Dieser steht heuer unter dem Motto des Stadtjubiläums „1200 Jahre Feuchtwangen“. Feuchtwangens Erster Bürgermeister Patrick Ruh wird um 19 Uhr das erste Fass anstechen:

Die Mooswiese geht bis kommenden Dienstag. Zum 50-Jährigen Jubiläum von Festzelte Papert auf der Mooswiese gibt´s am Mittwoch noch einen extra Tag obendrauf – mit einem XXL-Stimmungsprogramm und freiem Eintritt.