Feuchtwangen | TuS Feuchtwangen impft wieder

Schon zu Jahresbeginn hat der TuS Feuchtwangen eine Impfaktion in der Jahnturnhalle veranstaltet – und weil das damals ein ziemlich großer Erfolg gewesen ist, gibt es morgen (02.02.) eine Neuauflage. In der Jahnturnhalle in der Ringstraße sollen dieses Mal vorwiegend die 12- bis 30-jährigen mit Biontech geimpft werden. Es gibt aber auch Moderna-Impfstoff für die Über-30-Jährigen. Und die sonstigen Rahmendaten hat TuS-Vorstand Thomas Giese für uns: