Feuchtwangen | Unter Drogen am Steuer

Symbolbild

Bei diesem Lastwagenfahrer war nicht nur der Drogentest positiv. Die Beamten hatten auch hier wieder mal den richtigen Riecher. Bei der Verkehrskontrolle mittags in Feuchtwangen wird dem LKW-Fahrer deswegen auch Blut abgenommen und er durfte erst mal nicht weiterfahren. Außerdem hatte der Mann noch Drogen im Sattelzug versteckt und zu schnell war er auch noch gefahren. Deswegen ist er dann gleich auch noch zu 600 Euro Bußgeld verdonnert worden.