Feuchtwangen | Vollsperrung auf A7

Foto: Symbolbild

Mal ist es glatt auf den Straßen, dann fällt wieder etwas Schnee - die winterlichen Straßenverhältnisse sorgten heute dafür, dass die A7 Richtung Würzburg zwischen dem Kreuz Feuchtwangen/Crailsheim und der Ausfahrt Wörnitz blockiert war. Nach Informationen der Verkehrspolizei Ansbach hat sich ein LKW wegen schneebedeckter Fahrbahn quer gestellt und blockierte die komplette Richtungsfahrbahn. Immerhin: Verletzt wurde niemand. Bis zum Nachmittag hatte es gedauert, bis die Fahrbahn wieder frei war.