Feuchtwangen | Von Pedelec gestürzt – lebensgefährlich verletzt

Symbolbild

Schwer gestürzt ist jetzt ein Pedelec-Fahrer in Feuchtwangen. Am Abend fährt der 67-jährige mit seinem Pedelec die Wilhelm-Schaudig-Straße in Richtung Rothenburger Straße. Im Kreisverkehr stürzt er. Laut Polizei alleinbeteiligt. Er verletzt sich dabei lebensgefährlich. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.