Feuchtwangen | Wer´s glaubt, wird selig!

Foto: Susanne Zimmermann

"Wer´s glaubt, wird selig!" - So heißt eine neue Ausstellung im Fränkischen Museum Feuchtwangen, die diesen Samstag (16.09.) startet. Zum Thema "verschiedene Formen des Aberglaubens" können Besucher dann über 300 Exponate aus den letzten Jahrhunderten anschauen. Darunter Glücksbringer für verschiedenste Lebensbereiche.