Flachslanden | Angriff am Bauwagen

Was hinter diesem Angriff in Flachslanden steckt, ist noch nicht so ganz klar. Die Polizei berichtet, dass ein 17-Jähriger und zwei Begleiter einen Bauwagen mit kleinen Steinen beworfen haben. Als ein anderer 17-Jähriger aus dem Wagen kommt, wird er am Kopf getroffen und verletzt. Der Steinewerfer und seine Begleiter schlagen eine andere Person aus dem Bauwagen dann mit den Fäusten auf den Kopf, auch er wird verletzt. Beide gehen selbstständig ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt jetzt, unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung.