Flachslanden | Driften auf dem Rasen

Symbolbild

Wieder ärgert sich ein Sportverein, wieder über einen "Drifter". Diesmal trifft es den TSV Flachslanden. Über das schneebedeckte Fußballfeld des Vereins hat sich ein Unbekannter mit seinem Auto bewegt. Er ist über den Platz gedriftet und hat dabei Schäden angerichtet. Mindestens 5000 Euro beträgt der Sachschaden, so der Verein. Erst wenn der Schnee abgetaut ist, wird das ganze Ausmaß ersichtlich.